Inhouseschulungen


 

 

CMD – ein Kompaktseminar


 
In einem 2-3 tägigem Lehrgang in ihrer Praxis lernen Sie und Ihr Team die Befundungs- und Behandlungsmöglichkeiten aus ganzheitlicher physiotherapeutischer Sicht kennen.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Kursübersicht.
 

 
Psyche und CMD – "wenn Physiotherapie allein nicht hilft"

 
In diesem Modul lernen Sie die funktionellen Zusammenhänge von psychosomatischen Störungen, wie z.B. Somatisierung von chronischen Schmerzen, Streß, Ängste, Burnout und CMD kennen. Eine ganzheitliche Befundaufnahme mit Schwerpunkt von viszeralen Ketten mit unterschiedlichen Behandlungsansätzen, z.B. Triggerpunktbehandlung und articulären Techniken am Kiefergelenk bilden die Grundlage, die Sie praktisch in Partnerübungen vertiefen können.
Problem- und Ressourcenorientierte Fragetechniken, sowie Eigenübungen bei Herzklopfen, Panik und Co stellen einen ganzheitlichen Bezug dar.
 
Folgende Inhalte werden in diesem Kurs vermittelt:
 
 -Einführung in die Begriffe der CMD
 -Anatomie des Kiefergelenks
 -Biomechanik und Okklusion
 -Differenzierung von ganzheitlichen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Kieferbereich
 -CMD und viszeralen Ketten
 -Einführung in die Triggerpunktbehandlung am Kiefergelenk
 -Körpersprache verstehen und als Veränderungsprozess einsetzen
 - Der Atem als Vermittler zwischen Psyche und Physis
 -Problem- und Ressourcenorientierte Fragetechniken
 -Krise als Chance
 - Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung
 -Eigenübungen bei Herzklopfen, Panik und Co

 

Aus dem physiotherapeutischen Bereich bieten wir auch Kurse in der Neurologie und Triggerpunkttherapie an.
 
Im Segment der Personalentwicklung unterstützen wir Sie auch gern im Bereich Teambildung und Konfliktmanagement.
 
Selbstverständlich werden Fortbildungspunkte – je nach Anzahl der UE – vergeben.
 

Für weitere Themen vermitteln wir Ihnen gern qualifizierte Dozenten.
 
Bitte fordern Sie ein detailliertes  Angebot an.

Mandubula3
Inhouseschulung